GmbH Gesetz (GmbHG)

§ 12 Bekanntmachungen der Gesellschaft

Bestimmt das Gesetz oder der Gesellschaftsvertrag, dass von der Gesellschaft etwas bekannt zu machen ist, so erfolgt die Bekanntmachung im elektronischen Bundesanzeiger (Gesellschaftsblatt). Daneben kann der Gesellschaftsvertrag andere öffentliche Blätter oder elektronische Informationsmedien als Gesellschaftsblätter bezeichnen. Sieht der Gesellschaftsvertrag vor, dass Bekanntmachungen der Gesellschaft im Bundesanzeiger erfolgen, so ist die Bekanntmachung im elektronischen Bundesanzeiger ausreichend.






Anzeige


§ 47 GmbHG - Abstimmung

3867 Aufrufe, zuletzt am 17.01.2018

§ 14 GmbHG - Einlagepflicht

3785 Aufrufe, zuletzt am 18.01.2018

§ 1 GmbHG - Zweck; Gründerzahl

3638 Aufrufe, zuletzt am 20.01.2018

§ 15 GmbHG - Übertragung von Geschäftsanteilen

3315 Aufrufe, zuletzt am 20.01.2018

§ 2 GmbHG - Form des Gesellschaftsvertrags

3120 Aufrufe, zuletzt am 20.01.2018

Mehr als 6000 Rechtsbegriffe verständlich erklärt. Rechtswörterbuch.de.