GmbH Gesetz (GmbHG)

§ 57o Anschaffungskosten

Als Anschaffungskosten der vor der Erhöhung des Stammkapitals erworbenen Geschäftsanteile und der auf sie entfallenden neuen Geschäftsanteile gelten die Beträge, die sich für die einzelnen Geschäftsanteile ergeben, wenn die Anschaffungskosten der vor der Erhöhung des Stammkapitals erworbenen Geschäftsanteile auf diese und auf die auf sie entfallenden neuen Geschäftsanteile nach dem Verhältnis der Nennbeträge verteilt werden. Der Zuwachs an Geschäftsanteilen ist nicht als Zugang auszuweisen.






Anzeige


§ 47 GmbHG - Abstimmung

3802 Aufrufe, zuletzt am 18.11.2017

§ 14 GmbHG - Einlagepflicht

3726 Aufrufe, zuletzt am 18.11.2017

§ 1 GmbHG - Zweck; Gründerzahl

3577 Aufrufe, zuletzt am 18.11.2017

§ 15 GmbHG - Übertragung von Geschäftsanteilen

3228 Aufrufe, zuletzt am 18.11.2017

§ 2 GmbHG - Form des Gesellschaftsvertrags

3052 Aufrufe, zuletzt am 18.11.2017

Das große Nachschlagewerk im Internet. Rechtswörterbuch.de.