Insolvenzordnung (InsO)

§ 284 Insolvenzplan

(1) Ein Auftrag der Gläubigerversammlung zur Ausarbeitung eines Insolvenzplans ist an den Sachwalter oder an den Schuldner zu richten. Wird der Auftrag an den Schuldner gerichtet, so wirkt der Sachwalter beratend mit.
(2) Eine Überwachung der Planerfüllung ist Aufgabe des Sachwalters.






Anzeige


§ 16 InsO - Eröffnungsgrund

1941 Aufrufe, zuletzt am 19.11.2017

§ 103 InsO - Wahlrecht des Insolvenzverwalters

1939 Aufrufe, zuletzt am 20.11.2017

§ 86 InsO - Aufnahme bestimmter Passivprozesse

1889 Aufrufe, zuletzt am 19.11.2017

§ 54 InsO - Kosten des Insolvenzverfahrens

1729 Aufrufe, zuletzt am 20.11.2017

§ 93 InsO - Persönliche Haftung der Gesellschafter

1711 Aufrufe, zuletzt am 19.11.2017

Aus Liebe zum Recht. Rechtswörterbuch.de.