Insolvenzordnung (InsO)

§ 288 Vorschlagsrecht

Der Schuldner und die Gläubiger können dem Insolvenzgericht als Treuhänder eine für den jeweiligen Einzelfall geeignete natürliche Person vorschlagen.






Anzeige


§ 16 InsO - Eröffnungsgrund

1939 Aufrufe, zuletzt am 16.11.2017

§ 103 InsO - Wahlrecht des Insolvenzverwalters

1937 Aufrufe, zuletzt am 14.11.2017

§ 86 InsO - Aufnahme bestimmter Passivprozesse

1886 Aufrufe, zuletzt am 15.11.2017

§ 54 InsO - Kosten des Insolvenzverfahrens

1724 Aufrufe, zuletzt am 17.11.2017

§ 93 InsO - Persönliche Haftung der Gesellschafter

1709 Aufrufe, zuletzt am 14.11.2017

Das große Nachschlagewerk im Internet. Rechtswörterbuch.de.