Ordnungswidrigkeitengesetz (OWiG)

§ 3 Keine Ahndung ohne Gesetz

Eine Handlung kann als Ordnungswidrigkeit nur geahndet werden, wenn die Möglichkeit der Ahndung gesetzlich bestimmt war, bevor die Handlung begangen wurde.






Anzeige


Das große Nachschlagewerk im Internet. Rechtswörterbuch.de.