Strafgesetzbuch (StGB)

§ 159 Versuch der Anstiftung zur Falschaussage

Für den Versuch der Anstiftung zu einer falschen uneidlichen Aussage (§ 153) und einer falschen Versicherung an Eides Statt (§ 156) gelten § 30 Abs. 1 und § 31 Abs. 1 Nr. 1 und Abs. 2 entsprechend.




Artikel zu § 159 StGB 1

Zu § 159 StGB sind weitere Artikel und Definitionen im Rechtswörterbuch vorhanden.

  • Falschaussage

    Rechtswörterbuch > F > Falschaussage

    Es wird unterschiedlich beurteilt, wann eine Aussage falsch ist. Nach der herrschenden Meinung ist eine Aussage falsch, wenn ein Widerspruch zwischen Wort und (...)

  • Anzeige



Anzeige


§ 15 StGB - Vorsätzliches und fahrlässiges Handeln

16856 Aufrufe, zuletzt am 20.11.2017

§ 223 StGB - Körperverletzung

11417 Aufrufe, zuletzt am 20.11.2017

§ 185 StGB - Beleidigung

8772 Aufrufe, zuletzt am 19.11.2017

§ 246 StGB - Unterschlagung

8710 Aufrufe, zuletzt am 20.11.2017

§ 242 StGB - Diebstahl

8334 Aufrufe, zuletzt am 19.11.2017

Das große Nachschlagewerk im Internet. Rechtswörterbuch.de.