Strafgesetzbuch (StGB)

§ 176b Sexueller Mißbrauch von Kindern mit Todesfolge

Verursacht der Täter durch den sexuellen Mißbrauch (§§ 176 und 176a) wenigstens leichtfertig den Tod des Kindes, so ist die Strafe lebenslange Freiheitsstrafe oder Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren.






Anzeige


§ 15 StGB - Vorsätzliches und fahrlässiges Handeln

16873 Aufrufe, zuletzt am 22.11.2017

§ 223 StGB - Körperverletzung

11431 Aufrufe, zuletzt am 22.11.2017

§ 185 StGB - Beleidigung

8779 Aufrufe, zuletzt am 22.11.2017

§ 246 StGB - Unterschlagung

8719 Aufrufe, zuletzt am 22.11.2017

§ 242 StGB - Diebstahl

8340 Aufrufe, zuletzt am 23.11.2017

Aus Liebe zum Recht. Rechtswörterbuch.de.