Strafgesetzbuch (StGB)

§ 80 Vorbereitung eines Angriffskrieges

Wer einen Angriffskrieg (Artikel 26 Abs. 1 des Grundgesetzes), an dem die Bundesrepublik Deutschland beteiligt sein soll, vorbereitet und dadurch die Gefahr eines Krieges für die Bundesrepublik Deutschland herbeiführt, wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe oder mit Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren bestraft.






Anzeige


§ 15 StGB - Vorsätzliches und fahrlässiges Handeln

17134 Aufrufe, zuletzt am 20.01.2018

§ 223 StGB - Körperverletzung

11590 Aufrufe, zuletzt am 20.01.2018

§ 185 StGB - Beleidigung

8870 Aufrufe, zuletzt am 20.01.2018

§ 246 StGB - Unterschlagung

8814 Aufrufe, zuletzt am 20.01.2018

§ 242 StGB - Diebstahl

8467 Aufrufe, zuletzt am 19.01.2018

Aus Liebe zum Recht. Rechtswörterbuch.de.