Strafprozessordnung (StPO)

§ 353

(1) Soweit die Revision für begründet erachtet wird, ist das angefochtene Urteil aufzuheben.
(2) Gleichzeitig sind die dem Urteil zugrunde liegenden Feststellungen aufzuheben, sofern sie durch die Gesetzesverletzung betroffen werden, wegen deren das Urteil aufgehoben wird.






Anzeige


§ 152 StPO - StPO

3044 Aufrufe, zuletzt am 18.11.2017

§ 163 StPO - StPO

2878 Aufrufe, zuletzt am 18.11.2017

§ 163b StPO - StPO

2837 Aufrufe, zuletzt am 18.11.2017

§ 68 StPO - StPO

2749 Aufrufe, zuletzt am 19.11.2017

§ 203 StPO - StPO

2530 Aufrufe, zuletzt am 18.11.2017

Mehr als 6000 Rechtsbegriffe verständlich erklärt. Rechtswörterbuch.de.