Schuldrecht

Bürgschaftsvertrag

Durch einen Bürgschaftsvertrag gemäß § 765 I BGB verpflichtet sich der Bürge, den Gläubiger eines Dritten wegen dessen Forderung gegen den Schuldner zu befriedigen.


Anzeige



Aus Liebe zum Recht. Rechtswörterbuch.de.