Schuldrecht

Gefälligkeitshandlung

Eine reine Gefälligkeitshandlung begründet keine rechtsgeschäftliche Verpflichtung zur Ausführung der Gefälligkeit. Eine Gefälligkeitshandlung ist daher mangels rechtlicher Verbindlichkeit kein Schuldverhältnis.


Anzeige


Weitere Begriffe und Definitionen 1

Mit dem Begriff Gefälligkeitshandlung sind weitere ähnliche oder verwandte Artikel, Rechtsbegriffe und Definitionen aus dem Rechtswörterbuch verknüpft.



Mehr als 6000 Rechtsbegriffe verständlich erklärt. Rechtswörterbuch.de.