Schuldrecht

Gesetzlicher Vertreter

Einem gesetzlichen Vertreter ist die Befugnis zum Handeln für Dritte durch gesetzliche Vorschrift verliehen.



Anzeige


Weitere Begriffe und Definitionen 1

Mit dem Begriff Gesetzlicher Vertreter sind weitere ähnliche oder verwandte Artikel, Rechtsbegriffe und Definitionen aus dem Rechtswörterbuch verknüpft.

  • Geschäftsfähigkeit

    Geschäftsfähigkeit ist die Fähigkeit, selbständig wirksame rechtsgeschäftliche Willenserklärungen abgeben zu können oder zu empfangen. Das Gesetz (...)



Das große Nachschlagewerk im Internet. Rechtswörterbuch.de.