Schuldrecht

Sekundärpflicht

Die Sekundärpflichten folgen erst aus der Störung von Primärpflichten. Ihre Entstehung setzt in der Regel Vetretenmüssen voraus. Sie können an die Stelle der gestörten Primärpflicht treten oder aber auch neben dem Primäranspruch bestehen.


Anzeige


Weitere Begriffe und Definitionen 1

Mit dem Begriff Sekundärpflicht sind weitere ähnliche oder verwandte Artikel, Rechtsbegriffe und Definitionen aus dem Rechtswörterbuch verknüpft.

  • Primärpflicht

    Die Primärpflichten ergeben sich aus dem Vertrag, ohne dass weitere Umstände hinzutreten müssen. Ihre Erfüllung ist das eigentliche Ziel des (...)



Aus Liebe zum Recht. Rechtswörterbuch.de.