Allgemeiner Teil

Unfugabwehr

Unfugabwehr ist die Abwehr gegenüber Bagatellangriffen, die an der Grenze zu noch sozialüblichen Belästigungen liegen.
Das Notwehrrecht ist hier stark eingeschränkt.


Anzeige


Weitere Begriffe und Definitionen 1

Mit dem Begriff Unfugabwehr sind weitere ähnliche oder verwandte Artikel, Rechtsbegriffe und Definitionen aus dem Rechtswörterbuch verknüpft.



Das große Nachschlagewerk im Internet. Rechtswörterbuch.de.