Besonderer Teil

Waffen

Waffen im Sinn der §§ 244, 244a StGB (Diebstahl mit Waffen) sind Gegenstände, die von vornherein dazu konstruiert sind, als Angriffsmittel oder Verteidigungsmittel gegen Menschen eingesetzt zu werden.

Schusswaffen gehören ebenfalls dazu. Diese müssen im Rahmen der §§ 244, 244a StGB funktionstüchtig und einsatzbereit sein, um eine erhöhte abstrakte Gefährlichkeit zu begründen.



Anzeige


Weitere Begriffe und Definitionen 1

Mit dem Begriff Waffen sind weitere ähnliche oder verwandte Artikel, Rechtsbegriffe und Definitionen aus dem Rechtswörterbuch verknüpft.

  • Diebstahl

    Einen Diebstahl im Sinne des § 242 Strafgesetzbuch (StGB) begeht, wer einem anderen eine fremde bewegliche Sache in der Absicht wegnimmt, sie sich (...)



Mehr als 6000 Rechtsbegriffe verständlich erklärt. Rechtswörterbuch.de.