Arbeitsrecht

Außerordentliche Kündigung des Arbeitsverhältnisses

Zu dem Begriff Außerordentliche Kündigung des Arbeitsverhältnisses können weitere Rechtsbegriffe und Definitionen angezeigt werden. Folgende Begriffe, Erklärungen und Erläuterungen sind mit dem gesuchten Begriff verknüpft.

  • Ordentliche Kündigung des Arbeitsverhältnisses

    Eine ordentliche Kündigung ist die einseitige Erklärung des Arbeitgebers oder des Arbeitnehmers, die das Arbeitsverhältnis unter Einhaltung der (...)

  • Kündigung des Arbeitsverhältnisses

    Bei der Kündigung handelt es sich um die wichtigste Art der Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Die freie Kündbarkeit des Arbeisvertrages ist (...)

  • Arbeitsvertrag Kündigung

    Bei der Kündigung handelt es sich um die einseitige Erklärung des Arbeitgebers oder Arbeitnehmers, dass das dem Arbeitsvertrag zugrunde liegende (...)

  • Arbeitgeber

    Arbeitgeber ist, wer die Arbeitsleistung vom Arbeitnehmer aufgrund des Arbeitsvertrages fordern kann und diesem im Gegenzug die entsprechende (...)

  • Arbeitnehmer

    Arbeitnehmer ist, wer aufgrund eines privatrechtlichen Vertrages im Dienste eines anderen in persönlicher Abhängigkeit zur Arbeit verpflichtet (...)

  • Arbeitsvertrag

    Der Arbeitsvertrag ist ein gegenseitiger Vertrag, durch den sich der Arbeitnehmer zur Leistung der versprochenen Arbeit und der Arbeitgeber zur (...)

Anzeige



Gesetze und Verordnungen 1

Mit dem Begriff Außerordentliche Kündigung des Arbeitsverhältnisses sind weitere Normen und Gesetze verknüpft. Alle relevanten Einträge aus dem Rechtswörterbuch anzeigen.



Das große Nachschlagewerk im Internet. Rechtswörterbuch.de.