Verletzung

Mit dem Begriff Verletzung sind 3 weitere Einträge verknüpft. Angezeigt werden alle relevanten Artikel, Begriffe, Definitionen und Erläuterungen aus dem Rechtswörterbuch.

  • Haushaltsführungsschaden

    Wir eine Person, die mit der Haushaltsführung betraut ist (Hausfrau oder Hausmann) in einer Weise verletzt, dass sie den Haushalt nicht mehr führen kann, so entsteht (...)

  • Erwerbsschaden

    Zu dem Erwerbsschaden gemäß §§ 842, 843 Abs. 1 BGB gehören alle wirtschaftlichen Beeinträchtigungen, die der Geschädigte erleidet, weil er seine Arbeitskraft aufgrund (...)

  • Schmerzensgeld

    Der Anspruch auf Schmerzensgeld ergibt sich aus § 253 BGB. Danach wird ein Schmerzensgeld sowohl für eine Verletzung aus Delikt als auch aus Vertrag gewährt. Der (...)


Anzeige


Das große Nachschlagewerk im Internet. Rechtswörterbuch.de.