Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

§ 36 Berufung der Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung ist in den durch die Satzung bestimmten Fällen sowie dann zu berufen, wenn das Interesse des Vereins es erfordert.






Anzeige


Das große Nachschlagewerk im Internet. Rechtswörterbuch.de.