Strafgesetzbuch (StGB)

§ 227 Körperverletzung mit Todesfolge

(1) Verursacht der Täter durch die Körperverletzung (§§ 223 bis 226) den Tod der verletzten Person, so ist die Strafe Freiheitsstrafe nicht unter drei Jahren.
(2) In minder schweren Fällen ist auf Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren zu erkennen.






Anzeige


§ 15 StGB - Vorsätzliches und fahrlässiges Handeln

16867 Aufrufe, zuletzt am 21.11.2017

§ 223 StGB - Körperverletzung

11428 Aufrufe, zuletzt am 21.11.2017

§ 185 StGB - Beleidigung

8776 Aufrufe, zuletzt am 21.11.2017

§ 246 StGB - Unterschlagung

8716 Aufrufe, zuletzt am 21.11.2017

§ 242 StGB - Diebstahl

8336 Aufrufe, zuletzt am 21.11.2017

Das große Nachschlagewerk im Internet. Rechtswörterbuch.de.