Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

§ 1059 Unübertragbarkeit; Überlassung der Ausübung


Der Nießbrauch ist nicht übertragbar. Die Ausübung des Nießbrauchs kann einem anderen überlassen werden.

Zu § 1059 BGB sind aktuell keine Kommentare vorhanden.