Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

§ 1064 Aufhebung des Nießbrauchs an beweglichen Sachen

Zur Aufhebung des Nießbrauchs an einer beweglichen Sache durch Rechtsgeschäft genügt die Erklärung des Nießbrauchers gegenüber dem Eigentümer oder dem Besteller, dass er den Nießbrauch aufgebe.






Mehr als 6000 Rechtsbegriffe verständlich erklärt. Rechtswörterbuch.de.