Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

§ 1151 Rangänderung bei Teilhypotheken


Wird die Forderung geteilt, so ist zur Änderung des Rangverhältnisses der Teilhypotheken untereinander die Zustimmung des Eigentümers nicht erforderlich.

Zu § 1151 BGB sind aktuell keine Kommentare vorhanden.