Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

§ 1249 Ablösungsrecht


Wer durch die Veräußerung des Pfandes ein Recht an dem Pfande verlieren würde, kann den Pfandgläubiger befriedigen, sobald der Schuldner zur Leistung berechtigt ist. Die Vorschrift des § 268 Abs. 2, 3 findet entsprechende Anwendung.

§ 1249 BGB - Kommentierung (Bürgerliches Gesetzbuch)

Zu § 1249 BGB sind aktuell keine Kommentare vorhanden.