Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

§ 165 Beschränkt geschäftsfähiger Vertreter


Die Wirksamkeit einer von oder gegenüber einem Vertreter abgegebenen Willenserklärung wird nicht dadurch beeinträchtigt, dass der Vertreter in der Geschäftsfähigkeit beschränkt ist.

Zu § 165 BGB sind aktuell keine Kommentare vorhanden.