Bürgerliches Gesetzbuch

§ 1943 BGB

Annahme und Ausschlagung der Erbschaft

Der Erbe kann die Erbschaft nicht mehr ausschlagen, wenn er sie angenommen hat oder wenn die für die Ausschlagung vorgeschriebene Frist verstrichen ist; mit dem Ablauf der Frist gilt die Erbschaft als angenommen.

Rechtswörterbuch

Mit § 1943 BGB sind Artikel, Begriffe und Definitionen aus dem Rechtswörterbuch verknüpft.


  • Annahme der Erbschaft
    Die Annahme der Erbschaft kann ausdrücklich oder konkludent erklärt werden. Die Annahmeerklärung ist grundsätzlich nicht formbedürftig. Voraussetzung einer stillschweigenden [...]