Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

§ 2302 Unbeschränkbare Testierfreiheit

Ein Vertrag, durch den sich jemand verpflichtet, eine Verfügung von Todes wegen zu errichten oder nicht zu errichten, aufzuheben oder nicht aufzuheben, ist nichtig.






Anzeige


Das große Nachschlagewerk im Internet. Rechtswörterbuch.de.