Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

§ 277 Sorgfalt in eigenen Angelegenheiten


Wer nur für diejenige Sorgfalt einzustehen hat, welche er in eigenen Angelegenheiten anzuwenden pflegt, ist von der Haftung wegen grober Fahrlässigkeit nicht befreit.

Zu § 277 BGB sind aktuell keine Kommentare vorhanden.