Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

§ 362 Erlöschen durch Leistung


(1) Das Schuldverhältnis erlischt, wenn die geschuldete Leistung an den Gläubiger bewirkt wird.
(2) Wird an einen Dritten zum Zwecke der Erfüllung geleistet, so finden die Vorschriften des § 185 Anwendung.

§ 362 BGB - Kommentierung (Bürgerliches Gesetzbuch)

Zu § 362 BGB sind aktuell keine Kommentare vorhanden.