Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

§ 56 Mindestmitgliederzahl des Vereins


Die Eintragung soll nur erfolgen, wenn die Zahl der Mitglieder mindestens sieben beträgt.

Rechtswörterbuch

Mit § 56 BGB sind weitere Artikel, Begriffe und Definitionen aus dem Rechtswörterbuch verknüpft.


  • Verein
    Ein Verein iSd §§ 21 ff. BGB ist ein auf Dauer angelegter Zusammenschluss von Personen zur Verwirklichung eines gemeinsamen Zwecks mit körperschaftlicher Verfassung (Vorstand und [...]

§ 56 BGB - Kommentierung (Bürgerliches Gesetzbuch)

Zu § 56 BGB sind aktuell keine Kommentare vorhanden.