Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

§ 763 Lotterie- und Ausspielvertrag


Ein Lotterievertrag oder ein Ausspielvertrag ist verbindlich, wenn die Lotterie oder die Ausspielung staatlich genehmigt ist. Anderenfalls finden die Vorschriften des § 762 Anwendung.

Rechtswörterbuch

Mit § 763 BGB sind weitere Artikel, Begriffe und Definitionen aus dem Rechtswörterbuch verknüpft.


  • Spiel, Wette
    Spiel- und Wettverträge führen gemäß § 762 BGB grundsätzlich zu einer sog. unvollkommenen Verbindlichkeit. Es wird dabei keine eine einklagbare Schuld begründet, bei Leistung besteht kein [...]

§ 763 BGB - Kommentierung (Bürgerliches Gesetzbuch)

Zu § 763 BGB sind aktuell keine Kommentare vorhanden.