Gerichtskostengesetz (GKG)

§ 34 Wertgebühren

(1) Wenn sich die Gebühren nach dem Streitwert richten, beträgt die Gebühr bei einem Streitwert bis 300 Euro 25 Euro. Die Gebühr erhöht sich bei einem
Streitwert bis ... Euro für jeden angefangenen Betrag von weiteren ... Euro um ... Euro
1.500 300 10
5.000 500 8
10.000 1.000 15
25.000 3.000 23
50.000 5.000 29
200.000 15.000 100
500.000 30.000 150
über 500.000 50.000 150

Eine Gebührentabelle für Streitwerte bis 500.000 Euro ist diesem Gesetz als Anlage 2 beigefügt.
(2) Der Mindestbetrag einer Gebühr ist 10 Euro.






Anzeige


§ 42 GKG - Wiederkehrende Leistungen

5759 Aufrufe, zuletzt am 20.02.2018

§ 49 GKG - Versorgungsausgleich

3873 Aufrufe, zuletzt am 18.02.2018

§ 48 GKG - Bürgerliche Rechtsstreitigkeiten, Famili...

2902 Aufrufe, zuletzt am 19.02.2018

§ 34 GKG - Wertgebühren

2827 Aufrufe, zuletzt am 20.02.2018

§ 6 GKG - Fälligkeit der Gebühren im Allgemeinen

2764 Aufrufe, zuletzt am 18.02.2018

Aus Liebe zum Recht. Rechtswörterbuch.de.