Insolvenzordnung (InsO)

§ 54 Kosten des Insolvenzverfahrens



Kosten des Insolvenzverfahrens sind:

1.
die Gerichtskosten für das Insolvenzverfahren;
2.
die Vergütungen und die Auslagen des vorläufigen Insolvenzverwalters, des Insolvenzverwalters und der Mitglieder des Gläubigerausschusses.


Zu § 54 InsO sind aktuell keine Kommentare vorhanden.