Strafgesetzbuch (StGB)

§ 286 Vermögensstrafe, Erweiterter Verfall und Einziehung

(1) In den Fällen des § 284 Abs. 3 Nr. 2 sind die §§ 43a, 73d anzuwenden. § 73d ist auch in den Fällen des § 284 Abs. 3 Nr. 1 anzuwenden.
(2) In den Fällen der §§ 284 und 285 werden die Spieleinrichtungen und das auf dem Spieltisch oder in der Bank vorgefundene Geld eingezogen, wenn sie dem Täter oder Teilnehmer zur Zeit der Entscheidung gehören. Andernfalls können die Gegenstände eingezogen werden; § 74a ist anzuwenden.






Anzeige


§ 15 StGB - Vorsätzliches und fahrlässiges Handeln

17488 Aufrufe, zuletzt am 23.04.2018

§ 223 StGB - Körperverletzung

11841 Aufrufe, zuletzt am 23.04.2018

§ 185 StGB - Beleidigung

8994 Aufrufe, zuletzt am 23.04.2018

§ 246 StGB - Unterschlagung

8960 Aufrufe, zuletzt am 23.04.2018

§ 242 StGB - Diebstahl

8636 Aufrufe, zuletzt am 22.04.2018

Mehr als 6000 Rechtsbegriffe verständlich erklärt. Rechtswörterbuch.de.