Strafgesetzbuch (StGB)

§ 294 Strafantrag

In den Fällen des § 292 Abs. 1 und des § 293 wird die Tat nur auf Antrag des Verletzten verfolgt, wenn sie von einem Angehörigen oder an einem Ort begangen worden ist, wo der Täter die Jagd oder die Fischerei in beschränktem Umfang ausüben durfte.






Anzeige


§ 15 StGB - Vorsätzliches und fahrlässiges Handeln

17487 Aufrufe, zuletzt am 22.04.2018

§ 223 StGB - Körperverletzung

11839 Aufrufe, zuletzt am 22.04.2018

§ 185 StGB - Beleidigung

8992 Aufrufe, zuletzt am 22.04.2018

§ 246 StGB - Unterschlagung

8959 Aufrufe, zuletzt am 21.04.2018

§ 242 StGB - Diebstahl

8636 Aufrufe, zuletzt am 22.04.2018

Mehr als 6000 Rechtsbegriffe verständlich erklärt. Rechtswörterbuch.de.