Strafprozessordnung (StPO)

§ 133

(1) Der Beschuldigte ist zur Vernehmung schriftlich zu laden.
(2) Die Ladung kann unter der Androhung geschehen, daß im Falle des Ausbleibens seine Vorführung erfolgen werde.






Anzeige


§ 152 StPO - StPO

3252 Aufrufe, zuletzt am 23.04.2018

§ 163 StPO - StPO

2991 Aufrufe, zuletzt am 23.04.2018

§ 163b StPO - StPO

2969 Aufrufe, zuletzt am 22.04.2018

§ 68 StPO - StPO

2917 Aufrufe, zuletzt am 19.04.2018

§ 203 StPO - StPO

2661 Aufrufe, zuletzt am 23.04.2018

Mehr als 6000 Rechtsbegriffe verständlich erklärt. Rechtswörterbuch.de.