Strafprozessordnung (StPO)

§ 168b

(1) Das Ergebnis staatsanwaltschaftlicher Untersuchungshandlungen ist aktenkundig zu machen.
(2) Über die Vernehmung des Beschuldigten, der Zeugen und Sachverständigen soll ein Protokoll nach den §§ 168 und 168a aufgenommen werden, soweit dies ohne erhebliche Verzögerung der Ermittlungen geschehen kann.






Anzeige


§ 152 StPO - StPO

3175 Aufrufe, zuletzt am 17.02.2018

§ 163 StPO - StPO

2956 Aufrufe, zuletzt am 17.02.2018

§ 163b StPO - StPO

2926 Aufrufe, zuletzt am 16.02.2018

§ 68 StPO - StPO

2864 Aufrufe, zuletzt am 17.02.2018

§ 203 StPO - StPO

2609 Aufrufe, zuletzt am 17.02.2018

Mehr als 6000 Rechtsbegriffe verständlich erklärt. Rechtswörterbuch.de.