Strafprozessordnung (StPO)

§ 236

Das Gericht ist stets befugt, das persönliche Erscheinen des Angeklagten anzuordnen und durch einen Vorführungsbefehl oder Haftbefehl zu erzwingen.






Anzeige


§ 152 StPO - StPO

3181 Aufrufe, zuletzt am 18.02.2018

§ 163 StPO - StPO

2957 Aufrufe, zuletzt am 18.02.2018

§ 163b StPO - StPO

2927 Aufrufe, zuletzt am 18.02.2018

§ 68 StPO - StPO

2871 Aufrufe, zuletzt am 19.02.2018

§ 203 StPO - StPO

2615 Aufrufe, zuletzt am 19.02.2018

Aus Liebe zum Recht. Rechtswörterbuch.de.