Strafprozessordnung (StPO)

§ 237 Verbindung mehrerer Strafsachen



Das Gericht kann im Falle eines Zusammenhangs zwischen mehreren bei ihm anhängigen Strafsachen ihre Verbindung zum Zwecke gleichzeitiger Verhandlung anordnen, auch wenn dieser Zusammenhang nicht der in § 3 bezeichnete ist.

Zu § 237 StPO sind aktuell keine Kommentare vorhanden.