Strafprozessordnung (StPO)

§ 257a Form von Anträgen und Anregungen zu Verfahrensfragen



Das Gericht kann den Verfahrensbeteiligten aufgeben, Anträge und Anregungen zu Verfahrensfragen schriftlich zu stellen. Dies gilt nicht für die in § 258 bezeichneten Anträge. § 249 findet entsprechende Anwendung.

Zu § 257a StPO sind aktuell keine Kommentare vorhanden.