Strafprozessordnung (StPO)

§ 302

(1) Die Zurücknahme eines Rechtsmittels sowie der Verzicht auf die Einlegung eines Rechtsmittels kann auch vor Ablauf der Frist zu seiner Einlegung wirksam erfolgen. Ein von der Staatsanwaltschaft zugunsten des Beschuldigten eingelegtes Rechtsmittel kann jedoch ohne dessen Zustimmung nicht zurückgenommen werden.
(2) Der Verteidiger bedarf zur Zurücknahme einer ausdrücklichen Ermächtigung.






Anzeige


§ 152 StPO - StPO

3184 Aufrufe, zuletzt am 23.02.2018

§ 163 StPO - StPO

2958 Aufrufe, zuletzt am 22.02.2018

§ 163b StPO - StPO

2929 Aufrufe, zuletzt am 20.02.2018

§ 68 StPO - StPO

2877 Aufrufe, zuletzt am 23.02.2018

§ 203 StPO - StPO

2620 Aufrufe, zuletzt am 19.02.2018

Aus Liebe zum Recht. Rechtswörterbuch.de.