Strafprozessordnung (StPO)

§ 398

(1) Der Fortgang des Verfahrens wird durch den Anschluß nicht aufgehalten.
(2) Die bereits anberaumte Hauptverhandlung sowie andere Termine finden an den bestimmten Tagen statt, auch wenn der Nebenkläger wegen Kürze der Zeit nicht mehr geladen oder benachrichtigt werden konnte.






Anzeige


§ 152 StPO - StPO

3252 Aufrufe, zuletzt am 23.04.2018

§ 163 StPO - StPO

2992 Aufrufe, zuletzt am 24.04.2018

§ 163b StPO - StPO

2969 Aufrufe, zuletzt am 22.04.2018

§ 68 StPO - StPO

2917 Aufrufe, zuletzt am 19.04.2018

§ 203 StPO - StPO

2661 Aufrufe, zuletzt am 23.04.2018

Aus Liebe zum Recht. Rechtswörterbuch.de.