Strafprozessordnung

§ 459f StPO

Unterbleiben der Vollstreckung einer Ersatzfreiheitsstrafe


Das Gericht ordnet an, daß die Vollstreckung der Ersatzfreiheitsstrafe unterbleibt, wenn die Vollstreckung für den Verurteilten eine unbillige Härte wäre.