Strafprozessordnung

§ 89 StPO

Umfang der Leichenöffnung


Die Leichenöffnung muß sich, soweit der Zustand der Leiche dies gestattet, stets auf die Öffnung der Kopf-, Brust- und Bauchhöhle erstrecken.