Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG)

§ 30 Geheimhaltung



Die Beteiligten haben Anspruch darauf, dass ihre Geheimnisse, insbesondere die zum persönlichen Lebensbereich gehörenden Geheimnisse sowie die Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse, von der Behörde nicht unbefugt offenbart werden.

Zu § 30 VwVfG sind aktuell keine Kommentare vorhanden.