Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG)

§ 4 Amtshilfepflicht



(1) Jede Behörde leistet anderen Behörden auf Ersuchen ergänzende Hilfe (Amtshilfe).
(2) Amtshilfe liegt nicht vor, wenn

1.
Behörden einander innerhalb eines bestehenden Weisungsverhältnisses Hilfe leisten;
2.
die Hilfeleistung in Handlungen besteht, die der ersuchten Behörde als eigene Aufgabe obliegen.


Zu § 4 VwVfG sind aktuell keine Kommentare vorhanden.