Zivilprozessordnung (ZPO)

§ 217 Ladungsfrist


Die Frist, die in einer anhängigen Sache zwischen der Zustellung der Ladung und dem Terminstag liegen soll (Ladungsfrist), beträgt in Anwaltsprozessen mindestens eine Woche, in anderen Prozessen mindestens drei Tage.

Zu § 217 ZPO sind aktuell keine Kommentare vorhanden.