Zivilprozessordnung (ZPO)

§ 32c Ausschließlicher Gerichtsstand bei Musterfeststellungsverfahren


Für Klagen in Musterfeststellungsverfahren nach Buch 6 ist das Gericht des allgemeinen Gerichtsstands des Beklagten ausschließlich zuständig, sofern sich dieser im Inland befindet.

Zu § 32c ZPO sind aktuell keine Kommentare vorhanden.