Zivilprozessordnung (ZPO)

§ 429 Vorlegungspflicht Dritter


Der Dritte ist aus denselben Gründen wie der Gegner des Beweisführers zur Vorlegung einer Urkunde verpflichtet; er kann zur Vorlegung nur im Wege der Klage genötigt werden. § 142 bleibt unberührt.

§ 429 ZPO - Kommentierung (Zivilprozessordnung)

Zu § 429 ZPO sind aktuell keine Kommentare vorhanden.