Zivilprozessordnung (ZPO)

§ 831 Pfändung indossabler Papiere


Die Pfändung von Forderungen aus Wechseln und anderen Papieren, die durch Indossament übertragen werden können, wird dadurch bewirkt, dass der Gerichtsvollzieher diese Papiere in Besitz nimmt.

Zu § 831 ZPO sind aktuell keine Kommentare vorhanden.