Zivilprozessordnung (ZPO)

§ 846 Zwangsvollstreckung in Herausgabeansprüche


Die Zwangsvollstreckung in Ansprüche, welche die Herausgabe oder Leistung körperlicher Sachen zum Gegenstand haben, erfolgt nach den §§ 829 bis 845 unter Berücksichtigung der nachstehenden Vorschriften.

Zu § 846 ZPO sind aktuell keine Kommentare vorhanden.